Diese Seite verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. OK, einverstanden
| Deutsch |

Weinwanderung 09.06.2018

Die Vorbereitungen für die Veranstaltung begannen bereits im Frühjahr. Eine Wanderstrecke musste festgelegt und Aussteller und Gastronomie gefunden werden. Viele Kilometer wurden gelaufen und viele Gespräche geführt, um die erste Veranstaltung, an der sich die SIG beteiligte, vorzubereiten. Doch dann stand alles fest.

Auf einem gut ausgeschilderten Weg führte die leichte Wanderung rund 6 km durch die herrlichen „Wonnegau Highlands“. Eine ideale Wegstrecke, um am angekommenen Zwischenziel zu verweilen, sich an den Ständen umzusehen und Kräfte bei leckerem Essen und herrlichem Wein aus der Region (oder anderen erfrischenden Getränken) zu tanken. Zwei Start- bzw. Zielpunkte waren in Bechtheim und Alsheim festgesetzt, sowie Aussteller und Gastronomie gewonnen worden. Alles fieberte auf den großen Tag hin. Am 09.Juni war es soweit.

Erstmalig präsentierte sich die SIG mit einem Informationsstand Marion Ziesen, Sissi Steuerwald und Günter Stockhorst bestritten an diesem Tag die Veranstaltung.

Unbenannt 

Bereits beim Aufbau strahlte die Sonne am wolkenlosen Himmel und das blieb auch den ganzen Tag so.

Doch die hochsommerlichen Temperaturen und Unwettervorhersagen mit Hitzemeldungen, waren wohl Grund dafür war, dass viele Hundebesitzer, die via Facebook und anderen Medien ihr Interesse bekundet hatten die Veranstaltung und unseren Info-Stand zu besuchen, an diesem Tage lieber zu Hause blieben. Nur wenige Wanderer trauten sich die komplette Strecke zu laufen, etliche liefen nur ein Stück, um umzukehren und am Ausgangsort etwas Kühles zu trinken. Unser Dank gilt Sissi Steuerwald für die hervorragende Organisation.